Bürgerserviceportal

Bürgerservicepotal

Mitteilungsblatt 

MB neu

Memmelsdorfer Ortsplan


Notdienst

Notdienst

Mittendrin 

Mittendrin ohne Kontakt


Fränkische Toskana 

FT Veranstaltungen

Sperrung der Schmerldorfer Straße seit 02.05.

Ab Dienstag, 2. Mai 2017, bis voraussichtlich Ende November 2017 ist keine Ortsdurchfahrt über die Schmerldorfer Straße in Kremmeldorf möglich. Die nötigen Tiefbauarbeiten für die Erneuerung des Regenwasserkanals mit neuer Trassenführung und vergrößertem Durchmesser erfordern eine umfangreiche Baumaßnahme mit vollständiger Sperrung. Ein Durchgangsverkehr für Fahrzeuge in bzw. aus Richtung Köttensdorf und Schammelsdorf ist während der gesamten Maßnahme nicht möglich. Der Verkehr wird über Schmerldorf bzw. Schammelsdorf umgeleitet. Alle Anlieger der Schmerldorfer Straße können ihre Grundstücke jederzeit erreichen.

Der Stadt- und Schulbusverkehr wird ab dem 2. Mai 2017 über eine Ausweichstrecke umgeleitet. Die Bushaltestelle in der Schmerldorfer Straße wird nicht mehr angefahren. Der Stadt- und Schulbusverkehr wird ab dem 2. Mai 2017 über eine Ausweichstrecke umgeleitet. Die Bushaltestelle in der Schmerldorfer Straße wird nicht mehr angefahren.

Bedingt durch den Wegfall wird folgende Regelung für die Haltestelle getroffen:

1. Stadtbus: An der Staatsstraße in Richtung Schammelsdorf im Bereich der Einmündung zur Umleitungsstrecke wird eine Bedarfshaltestelle eingerichtet.

2. Schulbus Fa. Basel: Am Anwesen Lange Straße 2 (in Fahrtrichtung Schammelsdorf) wird eine Bedarfshaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle in der Lange Straße vor der Alten Schule wird unverändert angefahren.

3. Schulbus Fa. Metzner: Am Anwesen Lange Straße 2 (in Fahrtrichtung Schammelsdorf) wird eine Bedarfshaltestelle eingerichtet.

Alle betroffenen Anlieger und Einwohner von Kremmeldorf können sich bei Fragen und Informationen an die ausführende Firma vor Ort oder an das Bauamt, Rüdiger Griebel, Tel. 0951/40 96 33, Mail: griebel@memmelsdorf.de wenden.

Letzte Änderung: 20.07.2017 10:36 Uhr