​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Logo_Die Gemeinde Memmelsdorf sucht

Bürgerserviceportal

Bürgerservicepotal

Mitteilungsblatt 

MB neu

Memmelsdorfer Ortsplan

Mittendrin 

Mittendrin ohne Kontakt

Fränkische Toskana

FT Veranstaltungen

Hallenbad Lichteneiche

Das aktuelle Corona-Hygienekonzept haben die Stadtwerke Bamberg in Zusammenarbeit mit dem Hygiene Technologie Kompetenzzentrum GmbH Bamberg (HTK) erstellt. Es ist ab Wiederaufnahme des Badebetriebes gültig bis auf Widerruf.


Der Geltungsbereich umfasst

·        Parkplatz (Das Hallenbad ist Teil einer gemeinschaftlich genutzten Sportanlage. Dem Hallenbad sind jedoch keine eigenen Parkplätze zugewiesen)

·        Eingangsbereich und Ausgangsbereich

·        Treppenhaus

·        Umkleideräume

·        Sanitäre Anlagen (Duschen, WCs)

·        Schwimmhalle mit Schwimmbecken



Folgende Personen sind vom Besuch des Hallenbades ausgeschlossen:

                               

I.           Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion

                             

II.           Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen

                           

III.           Personen, die sich in einer behördlich angeordneten häuslichen Isolation oder Quarantäne befinden,

                           

IV.           Personen mit Symptomen wie z. B. Atemnot, Husten, Schnupfen …


Erreicht oder übersteigt die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner den Wert von 35 dürfen nur vollständig geimpfte, nachweislich genesene oder getestete Gäste (mit negativem PCR-Testnachweis, der nicht älter als 48 Stunden ist, oder mit einem negativen Antigenschnelltestnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist; Selbsttests können nicht vorgenommen werden) die Einrichtung nutzen.

Besucher müssen die entsprechenden Nachweise vorzeigen, um eingelassen zu werden. Selbsttests vor Ort sind nicht möglich.


Die 3G-Regel gilt nicht für Kinder bis zum 6. Geburtstag, für Schüler mit gültigem Schülerausweis und Personal.


Für den Fall, dass eine behördlich angeordnete Kontaktdatenerfassung notwendig wird, müssen sich alle Besucher des Bades (Vereine, Gruppen, Familien, Einzelpersonen) wahrheitsgemäß registrieren: Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Zeitraum des Aufenthaltes. Die Daten werden nach Ablauf eines Monats vernichtet.

 

Maximale Besucherzahlen: insgesamt 28 Personen, davon im Becken dürfen sich max. 13 Personen aufhalten

Die Kontrolle der Belegung erfolgt durch Personal vor Ort.


Hygienevorschriften im Bad. Für alle Gäste gilt:

·   Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

·   Ein Mindestabstand von 1,5 Metern ist in allen Bereichen einzuhalten, Ausnahmen gelten für Personen des gleichen Haushaltes etc.

·   Eine medizinische Maske ist bei Ankunft bis zu den Umkleiden und beim Verlassen ab den Umkleiden zu tragen. Die Bereiche, in denen eine Maskenpflicht gilt, sind klar gekennzeichnet

·   Auf Händehygiene ist zu achten.

·   Sitzplätze in den Umkleiden und an der Beckenumrandung werden mit der Mindestabstandsregelung entsprechend gekennzeichnet – gesperrte Sitzflächen dürfen nicht genutzt werden

·   Die markierte Laufrichtung im Treppenhaus ist einzuhalten

·   Die Belüftung in der Schwimmhalle, Toiletten, Duschen und der Herrenumkleide wird durch eine Lüftungsanlage sichergestellt. In der Damenumkleide wird die Belüftung durch gekippte Fenster sichergestellt.

· Personenbeschränkungen für geschlossene Räume oder enge Bereiche

Damenumkleide: 7 Personen oder 1 Gruppe mit höherer Anzahl

Herrenumkleide: 5 Personen oder 1 Gruppe mit höherer Anzahl

Damen WC Halle: 1 Person 

Damen WC Flur: 3 Personen 

Herren WC Halle: 1 Person 

Herren WC Flur:  2 Personen 

Schwimmhalle:  28 Personen

Damenduschen: 4 Personen

Herrenduschen: 3 Personen


Bitte beachten Sie: Besucher werden gegebenenfalls zur konsequenten Einhaltung der neuen Hygieneregeln aufgefordert. Bei nicht einsichtigen Gästen wird vom Hausrecht entsprechend Gebrauch gemacht.


Weitere wichtige Regeln für Vereine

·        Das Hygienekonzept ist für alle Personen, die an Vereins- oder Nutzergruppenveranstaltungen teilnehmen, ebenfalls verbindlich.

·        Vereine und sonstige Nutzergruppen nutzen ausschließlich die ihnen zugewiesenen Bereiche.

·        Das Reinigungskonzept für Vereine gilt, wenn kein Personal des Betreibers zugegen ist.


Grundlage dieses Hygienekonzepts ist die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.


Wir bitten um Beachtung!


Ihre Gemeindeverwaltung Memmelsdorf


 


Letzte Änderung: 25.11.2021 10:18 Uhr