​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Logo_Die Gemeinde Memmelsdorf sucht

Bürgerserviceportal

Bürgerservicepotal

Mitteilungsblatt 

MB neu

Memmelsdorfer Ortsplan

Mittendrin 

Mittendrin ohne Kontakt

Fränkische Toskana

FT Veranstaltungen

Herzlich Willkommen in Memmelsdorf


 Herzlich Willkommen in Memmelsdorf

Herzlich Willkommen in Memmelsdorf!


30.11.2011
Bürgermeister Schneider
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Freunde und Besucher unserer Gemeinde,
 

ich begrüße Sie sehr herzlich auf unserer Homepage und lade Sie ein, unsere Gemeinde im Herzen der Fränkischen Toskana und der Metropolregion Nürnberg zu entdecken.

11.06.2021

Im Memmelsdorfer Schnelltestzentrum im ehemaligen Kindergartengebäude, Pödeldorfer Str. 3, wird weiter getestet

von Montag bis Freitag jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr

11.11.2021

Aktuelle Regelungen - Besuche im Rathaus sind nur noch mit Terminvereinbarung möglich


Besuche im Rathaus sind seit Montag, 13.12.2021 nur noch mit Terminvereinbarung möglich!

Bitte klingeln Sie unten rechts am Briefkasten, wenn Sie einen Termin haben!


13.12.2021

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft (m/w/d) in der Bauverwaltung


10.12.2020

Das Landratsamt Bamberg hat die Übersicht über die Schnelltestangebote im Landkreis Bamberg in eine virtuelle Karte eingebaut - zu finden unter https://www.vianovis.net/lkr-bamberg/

10.05.2020

Aufgrund der roten Corona-Ampel gilt ab sofort bis auf Weiteres 2G plus für das Hallenbad Lichteneiche:

Mit der roten Krankenhausampel verschärfen sich auch die Einlassregeln. Das bedeutet, dass nur noch Geimpfte und Genesene mit negativem Schnelltest (max. 24 Std.) ins Hallenbad dürfen.

Dabei ist zu beachten:

  • Kinder unter 12 Jahren sind von dieser Nachweispflicht befreit.
  • Übergangsweise bis 31.12.2021 können minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre, die an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, ebenfalls bei der 2G-Regelung zugelassen werden.

Öffnungszeiten ab 8. November 2021


Allgemeine Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit:

Mo., Di. und Mi. → 18.00 – 19.30 Uhr

(ab Montag, 08.11.2021)


Bitte beachten Sie: Während der Ferien und an Feiertagen ist das Hallenbad geschlossen.

Eintrittskarten sind nur im Bürgerbüro der Gemeinde Memmelsdorf erhältlich.


Das aktuelle Corona-Hygienekonzept ist ab Wiederaufnahme des Badebetriebes gültig bis auf Widerruf. Grundlage dieses Hygienekonzepts ist die 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.


Wir bitten um Beachtung!


Ihre Gemeindeverwaltung Memmelsdorf

09.01.2020
eCarsharing

Ab sofort steht auch in Memmelsdorf ein Elektrofahrzeug kostengünstig und unkompliziert für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Bamberg zur Anmietung bereit.




Hinweis: Aufgrund des Fahrzeugwechsels steht das E-Carsharing-Mobil in der Gemeinde Memmelsdorf aktuell nicht zur Verfügung.


Das Auto parkt am Rathausplatz (Bürgerhaus) und kann dort auch "betankt" werden.


Da ein einheitlicher Ablauf innerhalb des Landkreises gewährleistet werden soll, erhalten Sie ausführliche Informationen rund um die Anmietung, Preise und Haftung im Flyer und auf der Homepage der Regionalwerke Bamberg GmbH.


Ansprechparterin im Rathaus ist Frau Wächtler, erreichbar unter 0951/4096-12 oder waechtler@memmelsdorf.de



03.01.2020


Abfallkalender 2020

Hier finden Sie die Leerungstermine der Restmüll-, Bio- und Papiertonnen in Ihrer Gemeinde.

Verschiebungen aufgrund von Feiertagen sind bereits berücksichtigt.

   

Abfallkalender 2022 Memmelsdorf 


Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich zum Abfall-Erinnerungsservice per E-Mail an!

29.05.2018

Liebe Bürgerinnen und Bürger,


zwischen Februar 2018 und Januar 2019 wurde für die Großgemeinde Memmelsdorf ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (kurz ISEK) gemeinsam mit einer Vorbereitenden Untersuchung (kurz VU) für die Ortsmitte Memmelsdorf erstellt. Im Laufe der Analyse für dieses Konzept zeigte sich, dass im Zentrum des Ortsteils Memmelsdorf ein besonderer Handlungsbedarf herrscht, da dieser Bereich aufgrund einer Häufung an öffentlichen und gewerblichen Nutzungen eine besondere Relevanz für den Ortsteil und die gesamte Großgemeinde hat, da durch die bereits geplante Verlegung der Kita St. Christopherus neue Potenziale für die Ortsmitte entstehen.

Die Ergebnisse des ISEK sowie der Vorbereitenden Untersuchung finden Sie hier:


Letzte Änderung: 03.01.2022 13:46 Uhr